Aktu­ell wur­den die Anzahl der Ein­trä­ge aus dem ehe­ma­li­gen Stan­des­amt Prin­zenthal neu gezählt und aus­ge­wer­tet. Die Aus­wer­tung führ­te zu einer Kor­rek­tur der bis­her ermit­tel­ten Anzahl der Ein­trä­ge die­ser Web­sei­te und einem bis­her nicht bekann­ten Gesamt­bild, das kurz vor­ge­stellt wird.

Auf der Web­sei­te Genea­lo­gia w Archi­wach (Genea­lo­gi­en in Archi­ven) habe ich für den dama­li­gen Vor­ort Prin­zenthal (Wilcz­ak) die Anzahl der ein­zel­nen stan­des­amt­li­chen Ein­trä­ge für den ange­bo­te­nen Zeit­raum 1878 – 1910 neu gezählt. Hier­bei ermit­tel­te ich fol­gen­de Ergeb­nis­se:

Jahr  Geburt  Ehe   Tod  Summe
------------------------------
1878    114    17    58   189
1879    102    17    61   180
1880     95    --    85   180
1881     82     9    63   154
1882     77    23    47   147
1883     88    13    77   178
1884     73    20    61   154
1885    101    19    83   203
1886     94    19    62   175
1887    101    22    75   198
1888    102    20    73   195
1889    135    27    82   244
1890    143    20    81   244
1891    149    16    86   251
1892    135    19    86   240
1893    153    20   113   286
1894    153    19   103   275
1895    180    27   111   318
1896    117    34   169   320
1897    192    35   134   361
1898    223    24   111   358
1899    223    30   143   396
1900    239    40   180   459
1901    254    29   171   454
1902    231    27   118   376
1903    224    33   136   393
1904    251    32   123   406
1905    243    30   171   444
1906    210    20   136   366
1907    243    26   134   403
1908    276    36   134   446
1909    262    44   141   447
1910    260    26   139   425
-----------------------------
 33    5525   793  3547  9865

Die Tabel­le ent­hält Spal­ten: Jahr­gang, Anzahl der Geburts­ein­trä­ge, Anzahl der Hei­rats­ein­trä­ge, Anzahl der Ster­be­ein­trä­ge und eine Spal­te mit der Gesamt­an­zahl der Ein­trä­ge für jeden Jahr­gang. Ins­ge­samt lagen 33 Jahr­gän­ge vor, jedoch nur 98 statt 99 Stan­des­amt­bü­cher zum Aus­wer­ten vor, wie es eigent­lich wäre. Der Grund ist, dass das Hei­rats­re­gis­ter 1880 in den Bestand nicht vor­lag. Ent­we­der wur­de die­ses Hei­rats­re­gis­ter ver­gess­li­cher­wei­se nicht digi­ta­li­siert oder es ist ver­schol­len. Aktu­ell ist nicht bekannt, ob ein Zweit­re­gis­ter exis­tiert.

Fol­gen­de Gra­fik zeit die jähr­li­che Ent­wick­lung der Anzahl der Ein­trä­ge für Geburt, Hei­rat und Tod, sowie der Gesamt­sum­me aus allen Ein­trä­gen für die 33 Jahr­gän­ge.

Jährliche Gesamtzahl Geburt, Heirat, Tod und Summe

Jährliche Gesamt­zahl Geburt, Hei­rat, Tod und Sum­me

Die fol­gen­de Tabel­le gibt das pro­zen­tua­le Ver­hält­nis von Geburts­ein­trä­ge, Hei­rats­ein­trä­ge und Ster­bes­ein­trä­ge rela­tiv zur Gesamt­an­zahl aller Ein­trä­ge pro Jahr­gang wie­der.

Jahr  Geburt   Heirat    Tod
------------------------------
1878  60,32%    8,99%   30,69%
1879  56,67%    9,44%   33,89%
1880  52,78%    0,00%   47,22%
1881  53,25%    5,84%   40,91%
1882  52,38%   15,65%   31,97%
1883  49,44%    7,30%   43,26%
1884  47,40%   12,99%   39,61%
1885  49,75%    9,36%   40,89%
1886  53,71%   10,86%   35,43%
1887  51,01%   11,11%   37,88%
1888  52,31%   10,26%   37,44%
1889  55,33%   11,07%   33,61%
1890  58,61%    8,20%   33,20%
1891  59,36%    6,37%   34,26%
1892  56,25%    7,92%   35,83%
1893  53,50%    6,99%   39,51%
1994  55,64%    6,91%   37,45%
1895  56,60%    8,49%   34,91%
1896  36,56%   10,63%   52,81%
1897  53,19%    9,70%   37,12%
1898  62,29%    6,70%   31,01%
1899  56,31%    7,58%   36,11%
1890  52,07%    8,71%   39,22%
1901  55,95%    6,39%   37,67%
1902  61,44%    7,18%   31,38%
1903  57,00%    8,40%   34,61%
1904  61,82%    7,88%   30,30%
1905  54,73%    6,76%   38,51%
1906  57,38%    5,46%   37,16%
1907  60,30%    6,45%   33,25%
1908  61,88%    8,07%   30,04%
1909  58,61%    9,84%   31,54%
1910  61,18%    6,12%   32,71%

Es erfolgt eine gra­fi­sche Umset­zung der Tabel­le.

Relativer Anteil zwischen Geburt, Heirat und Tod

Rela­ti­ver Anteil zwi­schen Geburt, Hei­rat und Tod

Die rela­ti­ven Antei­le der Geburts-, Hei­rats- und Ster­be­ein­trä­ge sind in der Regel in einem kon­stan­ten Bereich. Bei den Geburts­ein­trä­ge liegt der Anteil zwi­schen 50 – 60% gegen­über der Gesamt­an­zahl aller Ein­trä­ge, bei den Hei­rats­ein­trä­gen liegt der rela­ti­ve Anteil bei 5 – 10% und bei den Ster­be­ein­trä­gen zwi­schen 30 – 40%.

Es fällt jedoch, dass im Jahr 1896 sich das rela­ti­ve Ver­hält­nis der Geburts­ein­trä­ge und Ster­be­ein­trä­ge umkehr­te. Gewöhn­lich lag der Anteil der Geburts­ein­trä­ge bei über 50 % und die Ster­be­ein­trä­ge bei weni­ger als 40%. Dies­mal jedoch hat­ten die Geburts­ein­trä­ge einen rela­ti­ven Anteil von ca. 36 % und die Ster­be­ein­trä­ge einen Anteil von ca. 53%. Im dar­auf­fol­gen­den Jahr 1897 war das Ver­hält­nis wie­der wie gewohnt nor­mal. Über die genau­en Ursa­chen die­ses umge­kehr­ten Ver­hält­nis­ses lie­gen mir kei­ne Infor­ma­tio­nen vor. Ich ver­mu­te jedoch, dass es einen abnor­ma­le Begrün­dung dafür gibt. Denk­bar wäre eine Krank­heit, eine Kata­stro­phe oder gar ein Krieg. Anzu­mer­ken ist auch, dass das umge­kehr­te Ver­hält­nis zwi­schen den Geburts- und Ster­be­ein­trä­ge nur in Prin­zenthal statt­fand. Pri­vat-inter­ne Recher­chen zu Klein-Bar­tel­see und zu Schleu­sen­au im Zeit­raum 1878 – 1910 zei­gen jedoch kein umge­kehr­tes Ver­hält­nis. Für Brom­berg und For­don habe ich noch kei­ne Mes­sun­gen gemacht.

Zum Abschluss habe ich auch die rela­ti­ven Ver­hält­nis­se zwi­schen Geburts­ein­trä­ge, Hei­rats­ein­trä­ge und Ster­be­ein­trä­ge unter­ein­an­der berech­net, in einer Tabel­le ein­ge­tra­gen und eine Gra­fik erstellt.

Jahr    E/G       G/T      E/T
--------------------------------
1878   14,91%   196,55%   29,31%
1879   16,67%   167,21%   27,87%
1880    0,00%   111,76%    0,00%
1881   10,98%   130,16%   14,29%
1882   29,87%   163,83%   48,94%
1883   14,77%   114,29%   16,88%
1884   27,40%   119,67%   32,79%
1885   18,81%   121,69%   22,89%
1886   20,21%   151,61%   30,65%
1887   21,78%   134,67%   29,33%
1888   19,61%   139,73%   27,40%
1889   20,00%   164,63%   32,93%
1890   13,99%   176,54%   24,69%
1891   10,74%   173,26%   18,60%
1892   14,07%   156,98%   22,09%
1893   13,07%   135,40%   17,70%
1894   12,42%   148,54%   18,45%
1895   15,00%   162,16%   24,32%
1896   29,06%    69,23%   20,12%
1897   18,23%   143,28%   26,12%
1898   10,76%   200,90%   21,62%
1899   13,45%   155,94%   20,98%
1900   16,74%   132,78%   22,22%
1901   11,42%   148,54%   16,96%
1902   11,69%   195,76%   22,88%
1903   14,73%   164,71%   24,26%
1904   12,75%   204,07%   26,02%
1905   12,35%   142,11%   17,54%
1906    9,52%   154,41%   14,71%
1907   10,70%   181,34%   19,40%
1908   13,04%   205,97%   26,87%
1909   16,79%   185,82%   31,21%
1910   10,00%   187,05%   18,71%
Verhältnisse zwischen Geburt, Heirat und Tod

Verhältnisse zwi­schen Geburt, Hei­rat und Tod

Hin­weis: In eini­gen der abge­bil­de­ten Gra­fi­ken wird in der Legen­de der Buch­sta­be E auf­ge­führt. Die­ses E steht für Ehe, gemeint ist hier­bei aber Hei­rat bzw. Hei­rats­ein­trä­ge. Das ist ein irri­tie­ren­der Feh­ler mei­ner­seits, der mir lei­der etwas zu spät nach er Erstel­lung der Gra­fi­ken auf­ge­fal­len ist.